Unsere Angebote für Rückkehrer/innen

Das Förderungswerk der AGdD

Jährlich beenden etwa 300 bis 400 Fach- und Friedensfachkräfte ihren Entwicklungsdienst. Damit ist zwangsläufig ein beruflicher Veränderungsprozess verbunden. Das Förderungswerk der AGdD hat sich auf die Unterstützung dieses Prozesses spezialisiert.

Wir bieten rückkehrenden Fachkräften umfangreiche Informationen, persönliche Beratung, ein Seminarprogramm sowie die Möglichkeit einer Fortbildungsförderung.
Die wichtigsten Inhalte sind: Kompetenzbilanz, berufliche Orientierung, Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt, Bewerbung und Weiterbildung.

Unsere Arbeit wird staatlich gefördert und ist für Rückkehrer/innen aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst, mit Ausnahme einer geringfügigen Teilnahmegebühr für unsere Seminare, kostenfrei.