Kompetenzbilanz

Die Tätigkeit im Entwicklungsdienst oder Zivilen Friedensdienst verändert das persönliche und berufliche Profil. Ein wichtiger erster Schritt für die weitere Berufsplanung, Stellensuche und Bewerbung ist die Kompetenzbilanz. Ganz konkret geht es darum:

Erste Anregungen bietet der Beitrag "Systematische Berufsplanung: Wer bin ich? Was kann ich? Wo will ich hin?" von Stephanie Boeker, Diplom-Psychologin und Karrierecoach.

Artikel als PDF

ProfilPASS Entwicklungs­dienst

Der ProfilPASS ist ein biografisches Instrument. Sie beschäftigen sich intensiv mit Ihren Tätigkeiten während Ihrer Zeit im Entwicklungsdienst und erstellen damit Ihr persönliches Kompetenz- und Stärkenprofil.

Mehr zum ProfilPASS

  • Wie hat sich mein individuelles Profil verändert?
  • Welche Kompetenzen habe ich vertieft oder neu hinzu gewonnen?
  • Inwieweit haben sich meine (Wert-)Vorstellungen und beruflichen Ziele verändert?

 

Im Berufsalltag brauchen wir mehr als reines Fachwissen: Wir brauchen auch die Fähigkeit, dieses Wissen angemessen einzusetzen. Kompetenzen wie Team- und Lernfähigkeit, Kreativität, Anpassungsfähigkeit und Belastbarkeit, erwerben wir häufig nebenbei und unbewusst im beruflichen Alltag oder in der Freizeit (sog. informelles Lernen). Wer nach dem Entwicklungsdienst Bilanz zieht, wird feststellen, dass er viele Kompetenzen vertieft und weitere neu erworben hat. Und auch persönlich, wie im Miteinander mit den Menschen vor Ort, sind Fachkräfte stark gefordert und entwickeln sich weiter.

 

Die Aufarbeitung dieser im Entwicklungsdienst gewonnenen Erfahrungen und der Austausch darüber, wie Sie diese wertvollen Kompetenzen erfolgreich in Ihr Berufsleben einbringen, sind für die weitere berufliche Planung von zentraler Bedeutung. Die AGdD unterstützt Sie gerne dabei!

Mit dem ProfilPASS für den Entwicklungsdienst / Ziviler Friedensdienst hat die AGdD für Fachkräfte ein Instrument entwickelt, wie Sie Ihre Kompetenzen und Stärken systematisch ermitteln und darstellen können. Eingebettet in das Seminar- und Beratungsangebot der AGdD können Fach- und Friedensfachkräfte sowie mitgereiste Partner*innen damit Ihre Zeit im Ausland reflektieren.

 In unserem Seminar zum Thema "Kompetenzbilanz" haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, sich mit Ihren Kompetenzen zu beschäftigen und Ihr individuelles Profil zusammen mit anderen Rückkehrer/innen zu erarbeiten. Bei diesem Seminar wird vorab ein standardisierter Persönlichkeitstest angewandt und im Seminar besprochen.


Interview zum ProfilPASS

Eine Möglichkeit, die eigenen Fähigkeiten, Kompetenzen und Interessen herauszufinden und sichtbar zu machen, ist der ProfilPASS. Im Interview berichtet Katrin Hülsmann vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE) über den ProfilPASS und seine Einsatzmöglichkeiten im Entwicklungsdienst.

Zum Interview