Tag der offenen Tür 2019

Mit einem Tag der offenen Tür haben wir zusammen mit dem AKLHÜ e.V. am 18. Juni 2019 den 50. Geburtstag des Entwicklungshelfer-Gesetzes in unserer Geschäftsstelle in Bonn gefeiert.

Bürgermeister Reinhard Limbach schnitt im Beisein von Klaus Wardenbach (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Referat Z 30 - Grundsatzfragen der Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft; private Träger) und Dr. Claudia Lücking-Michel (AGdD Vorstand) die Geburtstagstorte an.

Ein weiterer Programmpunkt war die Präsentation der Gewinner-Bilder des AGdD-Fotowettbewerbs anlässlich des Jubiläums: Aus knapp 200 Einsendungen wurden die drei besten Bilder prämiert.

Etwa 120 Gäste informierten sich über den Entwicklungsdienst und hörten u.a. Vorträge von zurückgekehrten Fachkräften aus Togo, Sierra Leone und Haiti. Interessierte konnten sich in einer "Speedberatung" zum Entwicklungsdienst oder zu Fragen der Rückkehr informieren und so einen Einblick in das Beratungsangebot der AGdD gewinnen.

Im Mini-Museum gab es nostalgische und landestypische Gegenstände aus dem Entwicklungsdienst, wie die z.B. "die blaue Tonne" oder eine Hochzeitsdecke aus Mali, zu sehen. Besucher konnten außerdem in Literatur rund um den Entwicklungsdienst stöbern und einen Blick auf wichtige Stationen von 50 Jahren Entwicklungshelfer-Gesetz werfen. Bei kühlen Getränken, leckerem Essen und mancher Anekdote haben wir den Abend mit unseren Gästen im Garten ausklingen lassen.

Tag der offenen Tür am 18. Juni 2019