Bild des Monats Juli 2020

Das Foto von Claus Schrowange ist im Geflüchtetencamp Lusenda (DR Kongo) entstanden. Nach einem gescheiterten Putschversuch in 2015 sind eine halbe Million Menschen aus Burundi geflohen, von denen sich 35.000 in der kongolesischen Kleinstadt Lusenda aufhalten und somit zweimal so viele Menschen sind wie die der lokalen Bevölkerung. Im Rahmen des zivilen Friedensdienstes konnten durch Radiodebatten, Forumtheater, Dialog-veranstaltungen und individuelle Begleitung Lösungen gefunden werden, die das Zusammenleben der burundischen Geflüchteten und der lokalen kongolesischen Bevölkerung verbessert haben.

Claus Schrowange ist Theaterpädagoge und interkultureller Trainer und seit 2004 im Entwicklungsdienst in verschiedenen afrikanischen Ländern tätig. So begann seine Zeit als Entwicklungshelfer mit einem fünfjährigen Dienst in Nigeria. Danach war er in Uganda, Ruanda und Burundi.

zurück zur Übersicht