50 Jahre Entwicklungshelfer-Gesetz

Am 18. Juni 1969 ist das Entwicklungshelfer-Gesetz (kurz: EhfG) in Kraft getreten. Seitdem sind über 30.000 Fachkräfte ausgereist, um Entwicklungsdienst zu leisten.

Wir möchten das Jubiläumsjahr dafür nutzen, um auf den Entwicklungsdienst und die wertvolle Arbeit der Fachkräfte aufmerksam zu machen und diese zu würdigen.

Tag der offenen Tür am 18. Juni 2019 in Bonn

Zum Auftakt laden wir am 18. Juni 2019 von 14 bis 20 Uhr zum Tag der offenen Tür in die Bürogemeinschaft der AGdD e.V. und des AKLHÜ e.V. in die Meckenheimer Allee 67-69 in 53115 Bonn ein!

Zur Einladung

Pressemitteilung zum Jubiläum

Bei einem Pressegespräch am 4. Juni 2019 in den Räumen der AGdD informierten Dr. Gabi Waibel, Geschäftsführerin der AGdD, und weitere zurückgekehrte Fachkräfte über die Bedeutung des Entwicklungshelfer-Gesetzes und die Arbeit im Entwicklungsdienst.

Zur Pressemitteilung

Tag der zurückgekehrten Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst

Am 12. Juli 2019 findet in Berlin der dritte "Tag der zurückgekehrten Entwicklungshelferinnen, Entwicklungshelfer und Friedensfachkräfte" statt, an dem Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel sowie die Kirchen und die Arbeitsgemeinschaft der Entwicklungsdienste (AGdD e. V.) den Fachkräften für ihren geleisteten Entwicklungsdienst danken wollen.

Darüber hinaus möchten wir in diesem Rahmen den 50. Jahrestag des Entwicklungshelfer-Gesetzes feiern.

Mehr erfahren

Jubiläumsheft 50 Jahre Entwicklungshelfer-Gesetz

In unserem Jubiläumsheft "50 Jahre Entwicklungshelfer-Gesetz"können Sie auf 40 spannenden Seiten die Geschichte des Entwicklungsdienstes und die beeindruckende Vielfalt seiner Umsetzung nachlesen. Außerdem präsentieren wir 50 Gesichter, die den Entwicklungsdienst geprägt haben.

Zum Jubiläumsheft

Pressestimmen zum Jubiläum

Aus Deutschland in die Welt

Bericht im Bonner General Anzeiger über das Pressegespräch zum Jubiläum 50 Jahre EhfG und zum Tag der offenen Tür der AGdD in Bonn.

Zum Artikel: Aus Deutschland in die Welt – Dachverband feiert mit Tag der offenen Tür in Bonn.

Der andere Blick auf die Welt

Lesen Sie im Bonner General Anzeiger über die Entstehung des Entwicklungshelfer-Gesetzes vor 50 Jahren und die Würdigung der Fachkräfte durch den ehemaligen Entwicklungsminister Erhard Eppler.

Zum Artikel: Der andere Blick auf die Welt

Eine Welt – Entwicklungshelfer bleiben Brückenbauer

Anlässlich des 50jährigen Jubiläums des Entwicklungshelfer-Gesetzes berichtet Ebba Hagenberg-Miliu beim Evangelischen Kirchenkreis über den Entwicklungsdienst.

Zum Artikel: Entwicklungshelfer bleiben Brückenbauer

Ein Gesetz für "friedliche Revolutionäre"

Über die Entstehung des Entwicklungshelfer-Gesetzes 1969 im entwicklungspolitischen Kontext und die Würdigung des Gesetzes durch Erhard Eppler aus heutiger Sicht informiert ein Bericht in Welt-Sichten – Magazin für globale Entwicklung und ökumenische Zusammenarbeit:

Zum Artikel: Ein Gesetz für "friedliche Revolutionäre"