50 Jahre Entwicklungshelfer-Gesetz

Am 18. Juni 1969 ist das Entwicklungshelfer-Gesetz (kurz: EhfG) in Kraft getreten. Seitdem sind über 30.000 Fachkräfte ausgereist, um Entwicklungsdienst zu leisten.

Wir möchten das Jubiläumsjahr dafür nutzen, um auf den Entwicklungsdienst und die wertvolle Arbeit der Fachkräfte aufmerksam zu machen und diese zu würdigen.

Tag der zurückgekehrten Fachkräfte aus dem Entwicklungsdienst und Zivilen Friedensdienst

Am 12. Juli 2019 fand in Berlin der dritte "Tag der zurückgekehrten Fachkräfte aus dem Entwicklungs- und Zivilen Friedensdienst" statt. Bei der Veranstaltung sprachen Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie die Kirchen und die Arbeitsgemeinschaft der Entwicklungsdienste (AGdD e. V.) den Fachkräften und ihren Familien für ihr geleistetes Engagement ihren Dank aus.

Mehr erfahren

Stimmen zum Jubiläum in den Medien

Das Jubiläum 50 Jahre Entwicklungshelfer-Gesetz hat in den Medien einige Aufmerksamkeit erregt.

Es gab Interviews mit Fachkräften, Berichte über den Tag der zurückgekehrten Fachkräfte am 12. Juli in Berlin und Meinungen von Experten.

Hier finden Sie eine Übersicht über einen Teil der Stimmen aus TV, Hörfunk und Online-Berichten.

Zur Übersicht

Pressemitteilung zum Jubiläum

Bei einem Pressegespräch am 4. Juni 2019 in den Räumen der AGdD informierten Dr. Gabi Waibel, Geschäftsführerin der AGdD, und weitere zurückgekehrte Fachkräfte über die Bedeutung des Entwicklungshelfer-Gesetzes und die Arbeit im Entwicklungsdienst.

Zur Pressemitteilung

Jubiläumsheft 50 Jahre Entwicklungshelfer-Gesetz

In unserem Jubiläumsheft "50 Jahre Entwicklungshelfer-Gesetz"können Sie auf 40 spannenden Seiten die Geschichte des Entwicklungsdienstes und die beeindruckende Vielfalt seiner Umsetzung nachlesen. Außerdem präsentieren wir 50 Gesichter, die den Entwicklungsdienst geprägt haben.

Zum Jubiläumsheft

Gewinner*innen des Fotowettbewerbs stehen fest

Zum Jubiläum des Entwicklungshelfer-Gesetzes haben wir einen Fotowettbewerb ausgeschrieben. Ziel war es, die Vielfalt des Entwicklungsdienstes abzubilden mit Fotos aus allen fünf Jahrzehnten, aus verschiedenen Regionen, aus Stadt und Land und aus allen Fachbereichen und Sektoren der Entwicklungszusammenarbeit.

Die Jury hat sich für drei Fotos entschieden, die am Tag der offenen Tür am 18. Juni prämiert wurden.

Zu den Gewinnerbildern

Tag der offenen Tür am 18. Juni 2019 in Bonn

Mit einem Tag der offenen Tür haben wir zusammen mit dem AKLHÜ e.V. den 50. Geburtstag des Entwicklungshelfer-Gesetzes gefeiert.

120 Gäste informierten sich über den Entwicklungsdienst und hörten u.a. Vorträge von zurückgekehrten Fachkräften aus Togo, Sierra Leone und Haiti.

Mehr erfahren