Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation
Sie sind hier:

Förderungswerk für rückkehrende Fachkräfte der Entwicklungsdienste

Für die sieben anerkannten Entwicklungsdienste AGEH, CFI, GIZ, Brot für die Welt-EED / DÜ, EIRENE, forumZFD und WFD arbeiten fortlaufend rund 1.500 Fachkräfte in befristeten Einsätzen im Ausland. Etwa 300 - 400 Fachkräfte beenden jährlich ihren Auslandseinsatz. Für alle stellt sich dann die Frage nach der weiteren beruflichen Tätigkeit.


Das Förderungswerk, ein Arbeitsbereich der AGdD - Arbeitsgemeinschaft der Entwicklungsdienste e.V., unterstützt die berufliche Wiedereingliederung der rückkehrenden Fachkräfte.


Der Prozess der beruflichen Reintegration beginnt nach mehrjähriger Arbeit im Ausland bereits viele Monate vor der konkreten Rückkehr. Die Dauer der beruflichen Reintegration hängt von vielen Faktoren ab. Die Zeitspanne liegt zwischen wenigen Monaten und mehreren Jahren.


Die konkreten Angebote von AGdD-Förderungswerk sind:


  • - Individuelle Beratung zu Berufsplanung, Stellensuche und Weiterbildung

    - Seminare zur beruflichen Orientierung

    - Fortbildungsförderung

    - Zeitschrift 'transfer' zu Beruf, Arbeitsmarkt und Weiterbildung

    - Unterstützung bei der Stellensuche / Jobbörse

  • Die Finanz- und Stipendienmittel für AGdD-Förderungswerk stellt das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) zur Verfügung.


    Grundlage ist § 12 des Entwicklungshelfer-Gesetzes:

    "Wer nach Beendigung des Entwicklungsdienstes einen neuen Arbeitsplatz sucht, soll unter Berücksichtigung der besonderen Erfahrungen und Kenntnisse, die er sich während des Entwicklungsdienstes angeeignet hat, vermittelt und beruflich gefördert werden."


    Entwicklungshelfer/innen bzw. Rückkehrende können sich für den geschützten Bereich dieser Website registrieren: Login.

    Hier finden sie u.a. alle Ausgaben der Zeitschrift 'transfer', das aktuelle Seminarprogramm und detaillierte Informationen zu Beratung und Fortbildungsförderung. Registrierte "User" können im geschützten Servicebereich auch ihre Teilnahme an Seminaren elektronisch anmelden und den interaktiven Antrag auf Fortbildungsförderung sowie Beratungsanfragen herunterladen.

    Datenschutzhinweis | Copyright AGdD
    Sie finden diesen Text im Internet unter: http://www.agdd.de/doc2A.html


    zurück